blickamabend-zuwarmfuerigelIn der Ausgabe vom 6. Januar 2012 erschien im Blick am Abend ein Artikel über die Gefährlichkeit des zu warmen Winters für die Igel.

Roschi Schmitz vom Igelzentrum Kreuzlingen gibt dabei folgende Ratschläge, wenn man einen Igel findet: "Wer einen Igel findet, soll ihn ins Haus nehmen, wägen und die nächste Igelstation anrufen. Gefüttert werden sollten sie mit Wasser und Katzen-Trockenfutter".