Seit über 100 Jahren setzt sich der Tierschutzverein (TSV) Winterthur für die Verbesserung der Tierhaltung, den Schutz von freilebenden Tieren und deren Lebensräumen, die Bewahrung der Tiere vor Missbrauch und Quälerei und die Ahndung von Tiermisshandlungen ein.

Der TSV betreibt seit Sommer 2018 die Igelstation Winterthur.